Um Kinder vor sexueller Gewalt zu schützen, bietet der Notruf Prävention in Kindergarten und Schulen an. Die Gruppen arbeiten mit altersgemäßen, vielseitigen Methoden: 2013 wurden 103 verschiedene Präventionsveranstaltungen durchgeführt und damit knapp 1000 Kinder und Jugendliche erreicht.

Zeitungsartikel: Mädchen lernen

Außerdem gibt es die Hotlines (Telefonbereitschaftsdienst ausserhalb der Geschäftszeiten) bei häuslicher bzw. sexueller Gewalt mit je 2 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen

Ein weiteres Angebot sind Kurse folgende Kurse für Mädchen:

  • Selbstbehauptung
  • Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Strategien der Gegenwehr
  • NEIN sagen, wenn mir etwas nicht gefällt und
    JA sagen, wenn mir etwas gefällt
  • und viele mehr...
Zeitungsartikel: 17 Mädchen stärken ihr Selbstbewusstsein

Das Drucken der zugehörigen Flyer wurde von ProPräventiv finanziell unterstützt:

Abbildung Flyer vom Frauen helfen Frauen e.V. Abbildung Flyer vom Frauen helfen Frauen e.V.