Ein Tanzworkshop in der Max-Fellermeier-Schule begeisterte Schüler und Lehrer. Tanz als Mittel gegen Übergewicht, Alkohol- und Nikotinmissbrauch. ProPraeventiv sponserte den Tag mit Patrick Grigos „youclub“ (www.youclub.de) für über 100 Schülerinnen und Schüler.

Gut 100 Schülerinnen und Schüler machten mit und hatten große Freude und Spaß spielerisch ihre Leistungen und auch ihre Defizite kennenzulernen. Frank Springer und Waltraud Himpsl-Philibert vom Verein ProPraeventiv im Landkreis Altötting konnten sich überzeugen, dass die Hilfe des Vereins gut angelegt ist. Mit großem Engagement folgten die Kinder ihrem „Tanzmeister“ Patrick Grigo und machten begeistert mit – auch wenn Patrick alle forderte. Er schaffte es mühelos sie zum Mitmachen anzuhalten und als „Belohnung“ gab es dann Einlagen des Breakdance-Weltmeisters.
Alle Schülerinnen und Schüler bedauerten, wenn die nächste Gruppe der Offenen Ganztagesschule oder Ganztagesklasse nachrückte und hoffen, dass Patrick bald wiederkommt – um durch Tanz und Bewegung fit zu werden fürs Leben.

youclub on Tour-Foto mit Teilnehmern und Veranstaltern